Weinbewertung

Um aus der Fülle des großen Angebots den richtigen Wein herauszufinden, stehen dem Weinliebhaber eine Reihe von Bewertungs-Systemen zur Verfügung. Das bekannteste sind die von dem Weinkritiker Robert Parker entwickelten „Parker-Punkte“, einer Art Schulnotensystem. Nachteilig ist dabei, dass die Bewertungskriterein nicht offen gelegt werden. Hilfreich kann auch das „PAR-System“, entwickelt von Martin Darting, sein. Hierbei Weiterlesen…